Tourismus

 

Fachbereich Tourismus – Stundenaufteilung

 

Angewandte Informatik (2 Std.)

  • Erarbeitung des Tastenfeldes mit Zehn-Finger-Tastschreiben, Textverarbeitungssoftware, Geschäftsbriefe, …
  • Einführung ins Internet (Suchmaschinen, Informationen herauslesen, E-Mail-Nachrichten empfangen und senden, Soziale Medien)

 

Betriebswirtschaftliche Grundlagen (1 Std.)

  • Verkaufsstrategien umsetzen
  • Werbemaßnahmen planen
  • Kaufverträge verstehen
  • Konsumentenschutz anwenden

 

Buchhaltung mit Wirtschaftsrechnen (2 Std.)

  • Erlernen des kaufmännischen Denkens
  • Erstellen des Kassa- und Wareneingangsbuches sowie das Schreiben eines Anlageverzeichnisses
  • Einführung in die “doppelte Buchführung” (Bilanz, Bestands- und Erfolgskonten, Bildung von Buchungssätzen) sowie das Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldung

 

Italienisch (1 Std.)

  • Einfache Gespräche verstehen und führen
  • Sinnerfassendes Lesen von kurzen Texten
  • Schriftliche Übungen

 

Fachkunde:

Berufe im Tourismus (1 Std.)

  • Verschiedene Berufsbilder, Ausbildungswege und mögliche Karriereverläufe kennenlernen

 

Ernährung-Küchenführung-Service (1 Std.)

  • Umgang mit Lebensmitteln erlernen
  • Arbeits- und Kochverfahren kennenlernen
  • Hygienebestimmungen verstehen

 

Human-kreatives Seminar und fachpraktische Übungen (1 Std.)

  • Vorbereitung auf die Formen des Zusammenlebens im privaten und beruflichen Bereich
  • Kommunikation (richtiges Telefonieren, Bewerbung, Feedback, etc.)
  • Entwicklung und Bedeutung des Tourismus

 

Fachpraxis

Ernährung-Küchenführung-Service (3 Std.)

  • Nährstoffe, Essverhalten, Kostformen, Qualitätsbeurteilung, Getränke
  • Menüpläne, Grundrezepte, Garverfahren
  • Berufskleidung, Hygiene, Ess- und Trinkkultur

 

Kreatives Gestalten (2 Std.)

  • Gestalten mit verschiedenen formbaren Materialien
  • Design: Verbindung von Farbe, Form und Funktion

 

Weitere Infos (Bezug zur Berufsschule, usw.) sind dem Beiblatt zur Schulnachricht zu entnehmen.